Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalen
Hannelore Kraft

Wo gesungen wird, kann man sich bekanntlich ruhig niederlassen. Singen fördert nicht nur die Gesundheit und spendet Energie. Singen erhebt, wie es heißt, die Seele erst recht, wenn man in Gemeinschaft singt. Die Mitglieder des Wickrather Männergesangverein 1861 teilen ihre Sangesfreuden schon seit hundertfünfzig Jahren. Zu diesem stolzen Jubiläum grüße ich alle Mitglieder und Freunde des MGV 1861 und sende meine herzliche Gratulation nach Mönchengladbach.

Um einen Chor über Jahrzehnte lebendig zu erhalten, braucht ein Verein motivierte und engagierte Mitglieder: Zahllose Proben und das mühevolle Einstudieren neuer Stücke gehören ebenso zum Chorleben wie die Planung und Organisation von Veranstaltungen und die Teilnahmen an Wettbewerben. Alleine die Karnevalssitzungen des Wickrather MGV 1961 sind legendär und sehr beliebt. Und all das gelingt nur in einer gut funktionierenden harmonischen Gemeinschaft mit viel ehrenamtlichem Engagement.

Ich wünsche allen Mitgliedern weiterhin viel Spaß und hoffe, dass sie mit ihrem Gesang noch lange Zeit sich und allen Zuhörern Freude bereiten. Möge das Jubiläumsjahr 2011 in der Geschichte des Männergesangvereins unvergesslich bleiben und allen, die an den Feierlichkeiten teilhaben, viel Vergnügen bereiten