Neuigkeiten und Aktivitäten in 2019
8. Sept
Heute nahmen einige Sänger am 5. Wickrather Vereinsfest auf der Tennisanlage teil. Josef Stockums konnte den 3. Platz und Hubert Hack den 2. Platz in der Einzelwertung des Spielparcours belegen. Nach Siegerehrung saß man noch bei angenehmem Wetter in froher Runde auf der Terrasse der Anlage und tauschte sich rege über Wickrather Ereignisse und anstehenden gemeinschaftlichen Aufgaben aus. Dank des Tennisclubs war es wieder eine gelungene Veranstaltung
30. Juni
Der Wickrather Männergesangverein war durch Norbert Vergin und Josef Stockums beim Königsempfang im Rahmen des Wickrather Schützenfestes vertreten.
25. Juni
Heute hatte wieder die Realschule die Wickrather Vereine zum Schulfets eingeladen. Unser Verein präsentierte sich mit einem Infostand. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der Programmpunkt „Scheckübergabe“, aus dem Erlös „Wickrather Vereine laden zum Advent auf den Lindenplatz“ vom 08. Dez. 2018. Im Namen der Wickrather Vereine konnte Hubert Hack 1.500,00 € an Liesel Peltzer für den Wickrather Treffpunkt übergeben. Alle Gäste und Teilnehmer waren sich einig, es war wieder eine gelungen Wickrather Veranstaltung.
01. Mai

Das inzwischen zur Tradition gewordenen Maibaumsetzten auf dem Lindenplatz wurde von vielen Sängern und Wickrathern besucht. Die Schützengesellschaft, als Ausrichter, wurde vom T ambourcorps „Mit Vereinten Kräften“ und der Musikzug 1. Reitercorps Gerichhausen 1989 e.V., unterstützt.

20. April

Wir trauern um unseren langjährigen Sänger und lieben Freund

Dieter Kerkhoff

der heute Morgen für immer von uns gegangen ist.

31. März

Beim traditionellen „Singen der Chöre“ am Sonntag im evangelischen Gemeindezentrum auf der Denhardstr., sangen zum Abschluss der diesjährigen Musikwoche 4 Wickrather Chöre: der Frauenchor „Grenzland“, der Wickrather Männergesangverein, der Gesangverein „Eintracht“ Wickrathberg und der Kinderchor „crescendos“. Die Frauen und Männer der beteiligten Chöre sangen wunderbar Lieder aus der alten und neuen (Musicals) Musikliteratur, die heimlichen Stars der Veranstaltung waren jedoch die Kinder von „crescendos“. Ihr Leiter Jens Ebmeyer kann stolz auf seine Mädchen und Jungen sein, die auch in zahlreichen Solopartien die Zuhörer bewegten. Hoffen wir, dass diese Kinder noch lange singen damit das Chorsingen in Wickrath in einer neuen Generation weiterlebt! Immer wieder hörte man am Ende der Veranstaltung: „Es war ein schöner Nachmittag“.

09. Mrz

Heute fand die diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Frambach statt. Mit den Berichten aus dem vergangenen Jahr kann der Chor sehr zufrieden sein. Diverse Auftritte und ein erfolgreiches Konzert im Wickrather Kunstwerk erforderten viel Probenarbeit und Konzentration. Sicherheit für die Zukunft geben der Kassenbericht und der Kassenstand, somit können die Beiträge weiterhin Gültigkeit haben. Nachdem dem Vorstand einstimmige Entlastung erteilt wurde, ging es zu den Neuwahlen. Im letzten Jahr war die Position des 1. Vorsitzenden nicht besetzt. In diesem Jahr ist man nun erfreut, dass man einstimmig, Josef Stockums zum 1. Vorsitzenden wählen konnte. Da die Satzung des MGV einen versetzten Wahlmodus vorsieht, wird Josef Stockums dieses Amt erstmal für 1 Jahr begleiten. Mit Norbert Vergin, ein langjähriges, treues Mitglied, wird das Amt des 2. Vorsitzenden besetzt. Heinz Wolff wurde wieder zum 1. Kassierer gewählt. Hubert Hack Schriftführer und Heinz Peters 2. Kassierer standen in diesem Jahr nicht zur Disposition. Gerd Speuser wurde neben Günter Bähren zum 2. Kassenprüfer bestellt. Bei dem Blick in die Zukunft fand eine interessante Diskussion statt, wobei sich zeigte, dass den Sängern viel an ihrem gemeinsamen Hobby „Chorsingen“ gelegen ist und der Vorstand wurde mit einigen zukunftsweisenden Aufgaben betreut. In 2019 wird der MGV bei verschieden Auftritten auch wieder zu hören und zu sehen sein. Erstmals am 31. März beim Singen der Wickrather Chöre.

13. Jan Bei den heutigen Neujahrsgesprächen des Wickrather Heimat- und Verkehrsverein war der Verein gut vertreten
01. Jan

Der Wickrather Männergesangverein wünscht allen Freunden und Gönnern alles Gute für 2019